UFO Nr. 4 + 5: Schals

Zwei unspektakuläre Projekte sind fertiggestellt und damit ist auch der UFO-Berg wieder um ein Stückchen kleiner geworden. Der schwarz-weiss-graue Schal ist ein riesiger Loop, auf der 150cm-Rundstricknadel glatt rechts gestrickt. Fleissarbeit… zum Glück liess sich das handgefärbte Seidengarn sehr schön verstricken. Den violett-braunen Schal habe ich im falschen Patentmuster aus einem sehr kuscheligen Wolle-Seide-Mischgarn gestrickt.

Wie gesagt, unspektakulär. 😉

ufo-4-5

Posted in UFO

Getrödelt, Gefunden, Gefreut! #3

getroedelt03-01Im Juni war ich nur als Verkäuferin auf dem Flohmarkt anzutreffen, deshalb zeige ich ein Stück, das ich letztes Jahr an der Sammlerbörse Basel während der Basler Herbstmesse erstanden habe.

Ich mag alte Fotos sowieso schon gerne, und wenn sie dann noch in so einem speziellen Format daherkommen, erst recht. Kleinformatige Fotos hab ich schon viele gesehen, aber so winzige Bilder sind mir noch selten untergekommen. Kein Wunder also, dass ich dies Büchlein nicht mehr aus der Hand gegeben habe, als ich es an einem Verkaufsstand entdeckte; um keinen Preis wollte ich das Risiko eingehen, dass es mir jemand wegschnappt. Leider konnte mir die Verkäuferin nichts darüber sagen, woher es kommt oder wen die Bilder zeigen. Das Album misst ganze 7 x 5 cm, und die Ausschnitte für die Fotos sind 34 x 23 mm gross. Die Bilder sind bunt gemischt: Porträtaufnahmen, Urlaubsbilder und Fotos von Ausflügen. Auf der Innenseite des Deckels ist der Hersteller des Albums (Tebe für Leica) aufgedruckt; darüber klebt ein winziger Fotoausschnitt, von dem ich denke, dass er die Besitzerin des Büchleins zeigt.

getroedelt03-02 Ich vermute aufgrund der Kleidung und der Frisuren der Damen, dass die Bilder in den späten 1930er-Jahren entstanden sind.

Das Büchlein ist ein Fund, den ich immer wieder gerne zur Hand nehme und betrachte, denn auf den Fotos gibt es so viele Details zu entdecken.

Beim beswingten Allerlei gibt’s noch mehr interessante ‚Beutestücke‘ zu sehen.