herbstliche Bluse

herbstbluse01Als ich das Päckchen von einer Bekannten öffnete, das ich im Rahmen eines Stoff-Tausches für Patchwork und Basteln erhalten habe, fand ich diesen hübschen Stoff. Es ist ein ganz weicher Baumwollstoff mit einem herbstlichen – oder trachtigen – Muster mit Hirschen, Füchsen, Blümchen undsoweiter. Dass das Stück gross genug war, um mir ein Oberteil daraus nähen zu können, freute mich umso mehr, denn ich fand ihn zu schade, um nur für Patchwork zerschnibbelt zu werden (dafür sind ja dann die Reste da).
Lieben Dank, N.! 🙂

Also hab ich flugs das Kimono-Blouse-Schnittmuster von VeraVenus rausgeholt, das ich schon eine Weile rumliegen hatte, und los ging’s. Der Schnitt ist wirklich sehr einfach zu nähen und die begleitende Beschreibung ist gut verständlich – sofern man der englischen Sprache mächtig ist.

herbstbluse03Man kann den Ausschnitt der Bluse in vielen verschiedenen Varianten nähen, ganz nach Geschmack; in der Schnittbeschreibung sind Beispiele mit drin. Ich habe mich dafür entschieden, die Rückenöffnung mit Knopf wegzulassen, unter anderem auch, weil ich keine Rückennaht haben wollte. Dafür musste ich den Ausschnitt natürlich etwas grösser schneiden als vorgegeben, damit mein Kopf durchpasst. Sonst wird’s schwierig beim Anziehen… *lach* Die tropfenförmigen Ausschnitte am Ausschnitt (äh…) fand ich zu meinem Stoff nicht so passend, eine schlichte Variante gefiel mir besser. So wurde es ein einfacher Rundhalsausschnitt mit kleinem Schlitz vorne mittig, den ich mit einer Brosche zusammenhalten kann, wenn ich will. Hier im Bild eine Schleifenbrosche, die ich passend zu den blauen Paspeln an allen Säumen hergestellt habe. Ach ja, das war noch eine Idee, die auf meinem Mist gewachsen ist: die Paspeln. Im Schnitt werden einfache Säume vorgeschlagen, das war mir irgendwie zu langweilig, also mussten Paspeln dran. Ich finde, sie runden die Bluse richtig ab.

herbstbluse02herbstbluse04

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s