UFO Nr. 6: Sontag

sontag04Es leeeeebt! 😉

Nachdem hier nun so lange Funkstille herrschte, wird mein Blog mit der Beschreibung eines weiteren beendeten Projekts aus meinem UFO-Roulette ins Leben zurückgerufen. Das UFO ist seit vielen Monaten ein FO, aber der Blogbeitrag schrieb sich halt nicht von alleine…

Das besagte UFO ist ein „Sontag“ nach einem Strickmuster aus dem „Godey’s Lady’s Book“ vom Januar 1860.  Ein Sontag, oder auch Bosom Friend (Busenfreund… find ich niedlich) ist eine Art Schultertuch, das mit zwei Kordelsets an der Taille festgebunden wird und somit nicht verrutschen oder runterfallen kann. Ein dem Strickmuster ähnliches Kleidungsstück sieht man auf einem alten Foto, das ich auf Pinterest entdeckt habe. Ich habe den Sontag anlässlich einer Living-History-Veranstaltung bereits ausprobieren können und kann sagen, dass er sehr praktisch ist. Und wunderbar warm.

Die Anleitung für den Sontag habe ich online gefunden. Er ist einfach zu stricken, nur bei den Zu- und Abnahmen musste ich die Anleitung ein paarmal lesen, bis mir alles klar war. Das Würfelmuster besteht aus rechten und linken Maschen, also wirklich nicht kompliziert, aber hübsch. Der Rand des Tuches ist mit einigen Reihen Stäbchenmaschen umhäkelt. Das verleiht dem Tuchrand erstens etwas mehr Stabilität und sieht zweitens auch noch nett aus. Die Kordeln sind gedreht und am Ende mit Troddeln versehen. Dieses Projekt ist ein kleiner Garnfresser, alles in allem mussten fünfeinhalb Knäuel Wolle dran glauben. Es ist auch recht langwierig, gerade beim Rückenteil hatte ich das Gefühl, kaum vorwärts zu kommen. Das war wahrscheinlich auch der Grund, warum der Sontag auf dem UFO-Stapel landete. Aber jetzt ist er ja fertig und ich bin ganz zufrieden damit.

sontag05
Der Sontag war die perfekte Ergänzung zu meiner schludrigen „Frühmorgens-Kaffeekoch-Kleidung“.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s