sommerliche Häkeltasche

Der Sommer in Taschenform, oder? Bei diesen Farben kann ich einfach nur an Sommer denken. 🙂

Das grüne und das lilafarbene Baumwollgarn lag schon länger in meinem Garnvorrat, war mal ein Schnäppchen im Handarbeitsladen. Ich musste das damals einfach mitnehmen, denn ich liebe die Kombination von Grün und Lila (und auch grün-violett). Allerdings reichte das Garn nicht für eine Tasche in der Grösse, wie ich sie gerne haben wollte. Also hab ich in einer Handarbeitsgruppe nach Vorschlägen für eine dritte Farbe gefragt. Ein Vorschlag aus dieser Gruppe – das Vanillegelb – hat dann meine ursprüngliche Idee verdrängt, cremeweiss oder silbergrau dazu zu nehmen. Ich bin mit den beiden urspünglichen Garnen ins Handarbeitsgeschäft gegangen und hab sämtliche Drittfarbideen dazugelegt, da fiel der Entscheid für Gelb dann recht schnell, die Kombi stach gegenüber allen anderen richtig raus.

Dass ich die Tasche in einem Wellen- oder Zickzackmuster haben wollte, stand schon länger fest. Ich habe mich dann online auf die Suche nach einem passenden Häkelmuster gemacht, und es auch prompt gefunden. Die Anleitung ist eigentlich für eine Decke gedacht, aber es stellte sich dann heraus, dass sie ohne Änderungen auch für eine Tasche zu gebrauchen ist. Die Zackenbreite ist genau so, wie sie mir gefällt und das Muster ist sehr einfach zu häkeln, es besteht nur aus Stäbchen. Eine kleine Knacknuss stellte dann die Art und Weise dar, wie die Henkel an die Tasche gemacht werden sollten. Ich habe mich für lange Stäbchen entschieden, in der ersten Reihe derselben habe ich einige Maschen zusammengehäkelt, so dass sich die Henkelbreite ergab. Die Henkel anhäkeln war eine etwas friemelige Arbeit, irgendwie kamen mir die Henkel immer in die Quere. Aber schlussendlich hat’s ja doch geklappt und sieht ganz hübsch aus. Die Tasche passt nicht nur zu Vintagekleidung sondern sieht auch zu schwarzen Jeans richtig toll aus… also wird sie wohl sehr oft getragen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s